Natural Flow Yoga

„Das Schöne, das Wahre, das Gute: Es ist nicht draußen, da sucht es der Tor, es ist in dir, du bringst es hervor.“
Friedrich von Schiller
 

Die Yogahaltungen (Asanas) werden in unseren Kursen fließend miteinander verbunden. Jede/r kann den Grad der Übungen selbst steuern. Nach einem sanften, aufwärmenden Beginn kommt ein dynamischer, kraftvoller Mittelteil, dem folgen wieder ruhigere Positionen und schließlich die Schlussentspannung.

Danach ist der Kopf wieder frei – egal was der Tag so mit sich gebracht hat!

Das Ziel unserer Yogastunden: Durch den Gleichklang von Atem und Bewegung die innere und äußere Balance zu stärken und gelassener im Alltag zu sein. Wir unterstützen unsere Schüler/innen individuell dabei, mit Leichtigkeit in diese Erfahrung einzutreten und sich weiterzuentwickeln. Daher sind unsere Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

Unser Yoga orientiert sich an den Lehren des Krishnamacharya – dem Begründer unseres „modernen“ Yoga. Seine Prämisse ist, „jeder der atmen kann, kann Yoga machen“ – doch nicht irgendein Yoga, sondern ein individuell auf die Bedürfnisse der Schüler abgestimmtes. Natural Flow Yoga ist für alle geeignet.

Die wohltuenden Übungssequenzen machen das ganzheitliche Gefühl von Körper, Geist und Seele erfahrbar.

Natural Flow Yoga kann viele positive Auswirkungen haben:
•    Stärkung des körperlichen und geistigen Wohlbefindens
•    Kräftigung der Muskulatur
•    Stärkung des Immunsystems und Anregung des Stoffwechsels
•    Gewichtsabnahme
•    Linderung von Rückenschmerzen sowie von Verspannungen im Schulter-Nackenbereich
•    Stressreduzierend
•    Förderung von persönlichkeitsstärkenden Handlungen
•    Führt bei längerer Anwendung zur Erleuchtung :)

"Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn es nichts mehr hinzuzufügen gibt, sondern wenn man nichts mehr weglassen kann."

ANTOINE DE SAINT-EXUPÉRY

unsere Kurse

Natural Flow Yoga – Stufe 1-2

Eine Natural Flow Yoga Klasse verläuft nach einem sinnvoll gegliederten Übungsablauf. Die Yogahaltungen (Asanas) folgen in ihrer Struktur den Lehren T. Krishnamacharyas – dem Begründer unseres „modernen“ Yoga. Demgemäß beginnt eine Stunde immer mit sanften, aufwärmenden Übungen, gefolgt von mehreren Herz-Kreislaufanregenden Abläufen (klassischerweise der sogenannte Sonnengruß und seine Variationen). Die Stunde hat einen „Höhepunkt“ mit z.T. herausfordernden stehenden Asanas (typisch hier: verschiedene Krieger-Positionen (Virabhadrasana) Dreieck (Trikonasa) oder Pyramide (Pashvottanasa). So angewärmt kann der Körper tiefer in dehnende Positionen wie etwa Drehungen, Rückbeugen oder Vorbeugen gebracht werden. Die Stunde endet mit kühlenden abschließenden Übungen und Umkehrhaltungen (z.B. Schulterstand (Kerze – Sarvangasana) und der Schlussentspannung (Savasana), in der der Körper für einige Minuten ausgestreckt am Boden ruht. Diese Entspannung wird abgerundet mit einer kleinen Nackenmassage.

Das Gute im Yoga ist, dass jeder den Grad seiner Übungen selbst steuern kann. Wenn eine Haltung länger gehalten wird, steht es jedem frei, seine Haltung zu modifizieren, seine eigene Intensität zu setzten und gern auch früher wieder herauszukommen. Yoga ist ein Prozess, den wir nicht beginnen, weil wir besonders stark oder gelenkig sind, oder um irgendwo hinzukommen, sondern um uns und unseren Körper besser kennenzulernen.

Prenatal Yoga – Yoga in der Schwangerschaft

Yoga in der Schwangerschaft ist eine hervorragende Möglichkeit, sich selbst und dem Baby eine Zeit voller guter Energie zu schenken, die der Stärkung des Körpers und des Wohlbefindens dient und sich und dieser besonderen Zeit die angemessene Aufmerksamkeit zuzuwenden.

Eine „Prenatal Yogaklasse“ bietet ein ausgewogenes, sicheres und sinnvoll gegliedertes Übungsprogramm – abgestimmt für die Bedürfnisse werdender Mütter. Das Konzept dieses Programms wurde maßgeblich von Patricia Thielemann entwickelt, die in Deutschland nicht nur auf diesem Gebiet zu den führenden Yogalehrerinnen zählt (www.spirityoga.de). Nach der Methode von Patricia Thielemann lernen die Teilnehmerinnen, „… sich auf bewusste und natürliche Art auf die Geburt vorzubereiten und Beschwerden, die während der Schwangerschaft auftreten können, zu lindern. Rückenschmerzen, Sodbrennen oder hormonell bedingte Missstimmungen können bei regelmäßigen Besuchen der Kurse ebenfalls gelindert werden.“

Einzelstunden / Trainings / Workshops

Einzelstunden, Trainings

Wer seine Praxis ganz individuell vertiefen möchte, kann sich in einer 60-90 minütigen Privatstunde mit Inga oder Michael, ein auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnittenes Übungsprogramm zusammenstellen lassen. In solch einer Stunde kommen auch sehr  gezielte Hilfestellungen (Hands-on) zum tragen. So werden einzelne Asanas in ihrer Wirkung noch erfahrbarer.

Workshops – Spezialthemen

In regelmäßigen Abständen bieten wir zweieinhalbstündige Workshops  zu besonderen Themen an, um bestimmte Bereiche im Yoga (z.B. Grundlagen oder einzelne Asanagruppen) zu vertiefen.

Nächster Workshop:

in Planung.

Kursplan

Kurse im Aqua Carré

Montag: Natural Flow Yoga Level 1-2 (Anfänger und Fortgeschrittene) von 19:00 – 20:30 Uhr mit Inga

Mittwoch: Natural Flow Yoga Level 1-2 (Anfänger und Fortgeschrittene) von 19:00 – 20:30 Uhr mit Inga

Preise: Probestunde 8 € – Einzelstunde 13 € – 10er Karte 110 €

 

Kurse im Spirit Yoga

Dienstag: Level 1-2 von 10:15 – 11:30 Uhr im Spirit Yoga Weststudio mit Inga

Mittwoch: prenatal Yoga von 11:00 – 12:15 Uhr im Spirit Yoga Mitte mit Inga

Freitag: Level 1 von 16:00 – 17:30 Uhr im Spirit Yoga Weststudio mit Michael

Sonntag: Level 1 von 16:00 – 17:30 Uhr im Spirit Yoga Weststudio mit Michael

Sonntag: moonlight Yoga 17:45 – 19:15 Uhr im Spirit Yoga Weststudio mit Inga

Preise: Einzelstunde 16 € – 10er Karte 139 €

Die Adresse von Spirit Yoga findet sich auf www.spirityoga.de.

Inga und Michael Bolien

Inga Bolien

Inga Bolien

Seit 25 Jahren arbeite ich im Bereich Organisation und Marketing – zumeist von kleinen und mittelständischen Unternehmen. In meiner Berliner Studienzeit entdeckte ich das Yoga für mich. Es brachte mir von Anfang an stets den Ausgleich und die Balance, die ich brauchte, besonders in herausfordernden Lebensphasen – wie zum Beispiel während der Promotion.

Schnell ergab sich für mich die Erkenntnis, dass Yoga ein wichtiger Aspekt in meinem Leben sein würde und so entschloss ich mich in 2006, eine Ausbildung zur Yogalehrerin bei Patricia Thielemann zu absolvieren. Seit dem habe ich sehr viel Erfahrung gesammelt und Kurse/Workshops gegeben. Meine Lehrer sind Patricia Thielemann, Ana Forrest, Bryan Kest, Seane Corn, um nur einige zu nennen.

Meine Klassen sind durch die liebevolle Energie des Natural Flow Yoga voller Hingabe und mit Kraft erfüllt, ein sanfter, doch erdiger Stil, getragen von viel Einfühlungsvermögen und Herzlichkeit.

Inzwischen verbinde ich meine Erfahrungen als Yogalehrerin mit beratender Tätigkeit als Coach und Prozessbegleiterin in besonderen Lebensphasen des Wechsels oder der Umorientierung.

200xmichael-bolien

Michael Bolien

Als Yoga in mein Leben trat, war es für mich eine ambivalente Begegnung, denn einerseits hatte ich ja meine „vorgefasste Meinung“ zum Yoga, die so gar nicht bestätigte wurde, und andererseits überraschte mich diese Klarheit und Dynamik im Vinyasa Flow und die damit verbundene, sofort eintretende Wirkung.

Schnell wurde mir klar, dass Yoga viel Gutes bewirken kann, wenn man sich einlässt. Und ich habe mich eingelassen. Yoga eröffnete mir eine neue Welt voller Möglichkeiten. Mein ganzes Leben – nicht nur auf der Yogamatte – hat sich seitdem vollständig verändert.

Mit der Erfahrung im Yoga wuchs – und wächst immer noch – mein Drang, dieses Gute, dieses Viele, diese Energie weiterzugeben.

Zusätzlich zur Lehrerausbildung bei Patricia Thielemann, erweiterten Lehrer wie Bryan Kest, Ana Forrest, Max Strom, Mark Whitwell, Brian Campbell und Gurmukh mein Wissen und zeigten mir auf, wie unendlich weise und vielfältig Yoga ist.

Mein Yoga ist ein kraftvoller Vinyasa Flow – fordernd und restorativ zugleich, immer wieder eine wundervolle Erfahrung. Ich lade euch herzlich ein, daran teilzunehmen!

Testimonials

Mach' Yoga mit uns ...

Yoga am Moritzplatz in Kreuzberg!








Impressum

Natural Flow Yoga

Dr. Inga Bolien – Mommsenstraße 17 – 10629 Berlin – St.-Nr. 13/235/00445  (FA Berlin -Charlottenburg)
Fotos in der Rubrik über uns by Wanda Badwal Photography.